Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Oktober 2017

Maus-Türöffner-Tag

Dienstag, 3. Oktober, 11:00 - 18:00

Schloss Horst ist wieder beim Türöffner-Tag der Sendung mit der Maus dabei . Seit 2012 gehen jedes Jahr am 3. Oktober für die Maus-Fans Türen auf, die normalerweise der Öffentlichkeit verschlossen sind. Im Schloss Horst wird an diesem Tag der alte Dachstuhl aus dem 16. Jahrhundert geöffnet. Neben der Begehung des Dachstuhls können die kleinen und großen Maus-Fans im Schloss im Mitmach- und Erlebnismuseum die Schlossbaustelle im Jahr 1565, den Pferdefang und Burgenbau im Emscherbruch und das Arbeitszimmer des Schlossherrn…

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

Herbstferienaktion „Drachenfest auf Schloss Horst“

Mittwoch, 25. Oktober, 10:00 - 16:00

Herbstzeit ist Drachenzeit! In Asien sind Drachen seit uralten Zeiten bekannt – im 16. Jahrhundert, als Schloss Horst entstand, brachten Kaufleute die Kunst des Drachenbaus auch zu uns nach Europa. Deshalb widmet sich unser Herbstferienprogramm diesmal dem Drachenbasteln. Gemeinsam gestalten wir einen riesigen, eindrucksvollen Drachen, wie er in der Renaissancezeit für Zeremonien oder zur militärischen Abschreckung verwendet wurde. Außerdem macht sich jedes Kind eine eigene kleine Windfahne, die es anschließend mit nach Hause nimmt. Wenn die Herbststürme und Regenfälle nicht…

Erfahren Sie mehr »
November 2017
Eintritt frei

Wissenschaftlicher Vortrag: „Inquisition und Wahrheitsfindung – ‚eigentlich‘ eine Erfolgsgeschichte“

Dienstag, 14. November, 19:00 - 21:00

Inquisition in Mittelalter und Renaissance - wer denkt da nicht an Manipulation, Folter, unentrinnbares Ausgeliefertsein an einen parteiischen Richter? Dabei sind dies schon Perversionen einer ursprünglich begrüßenswerten juristischen Neuerung des 13. Jahrhunderts. Was diese eigentlich bezweckte, wie sie vorging und welche älteren Gerichtsverfahren sie ablöste, will dieser Vortrag skizzieren. Marita Blattmann ist Professorin für mittelalterliche Geschichte und Historische Hilfswissenschaften an der Universität zu Köln, unter anderem mit dem Forschungsgebiet Kriminalität, Recht und Gerichtsaufzeichnungen im Spätmittelalter.  

Erfahren Sie mehr »
5,00€

Taschenlampenführung

Montag, 27. November, 18:00 - 19:00

Das Schloss und das Museum am Tage zu besuchen ist sicherlich spannend und bringt viele Erkenntnisse. Wenn aber alle Mitarbeiter und Besucher gegangen sind, offenbart sich eine ganz andere Welt. Der Weg zum Dachboden ist viel länger als normal und hinter jeder Ecke vermutet man einen Verwandten von dem Bauherrn Rutger von der Horst. Die verwinkelten Ecken im Museum werden zu einer echten Herausforderung. Der Museumspädagoge Wolf-R. Hoffmann möchte den Kindern keine Angst machen und auch keine Art von Halloween…

Erfahren Sie mehr »
Dezember 2017
5,00€

Taschenlampenführung

Montag, 4. Dezember, 18:00 - 19:00

Das Schloss und das Museum am Tage zu besuchen ist sicherlich spannend und bringt viele Erkenntnisse. Wenn aber alle Mitarbeiter und Besucher gegangen sind, offenbart sich eine ganz andere Welt. Der Weg zum Dachboden ist viel länger als normal und hinter jeder Ecke vermutet man einen Verwandten von dem Bauherrn Rutger von der Horst. Die verwinkelten Ecken im Museum werden zu einer echten Herausforderung. Der Museumspädagoge Wolf-R. Hoffmann möchte den Kindern keine Angst machen und auch keine Art von Halloween…

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

Kaminrunde: „Das kleine Museum“ auf Schacht Hugo

Dienstag, 5. Dezember, 19:00 - 21:00

Vortrag von Klaus Herzmanatus Mehr Details folgen!

Erfahren Sie mehr »
5,00€

Taschenlampenführung

Montag, 11. Dezember, 18:00 - 19:00

Das Schloss und das Museum am Tage zu besuchen ist sicherlich spannend und bringt viele Erkenntnisse. Wenn aber alle Mitarbeiter und Besucher gegangen sind, offenbart sich eine ganz andere Welt. Der Weg zum Dachboden ist viel länger als normal und hinter jeder Ecke vermutet man einen Verwandten von dem Bauherrn Rutger von der Horst. Die verwinkelten Ecken im Museum werden zu einer echten Herausforderung. Der Museumspädagoge Wolf-R. Hoffmann möchte den Kindern keine Angst machen und auch keine Art von Halloween…

Erfahren Sie mehr »
5,00€

Taschenlampenführung

Montag, 18. Dezember, 18:00 - 19:00

Das Schloss und das Museum am Tage zu besuchen ist sicherlich spannend und bringt viele Erkenntnisse. Wenn aber alle Mitarbeiter und Besucher gegangen sind, offenbart sich eine ganz andere Welt. Der Weg zum Dachboden ist viel länger als normal und hinter jeder Ecke vermutet man einen Verwandten von dem Bauherrn Rutger von der Horst. Die verwinkelten Ecken im Museum werden zu einer echten Herausforderung. Der Museumspädagoge Wolf-R. Hoffmann möchte den Kindern keine Angst machen und auch keine Art von Halloween…

Erfahren Sie mehr »
+ Exportiere angezeigte Veranstaltungen